Info-Serie: Neuvorstellungen auf der diesjährigen in-cosmetics. Teil 7 – Reinigungsmethode gibt Chromium Hydroxide neuen Look

Für einzigartige grün-blau Schattierungen Ihrer Make Up-Produkte bieten wir Ihnen seit der InCosmetics 2017 das Unipure Green LC 790 CF (CI 77289) an. Dieses Chromhydroxide-Pigment ermöglicht extravagante Farbmischungen von Jade bis Türkis.

Auch wasserresistente Colorationen mit bestechender Intensität und exotischem Look sind durch eine Oberflächenbehandlung der Pigmente mit Alkyl Salizylsäure (AS) möglich.

Das Unipure Green LC 790 CF weist eine sehr hohe chemische Reinheit auf und verspricht eine einfache Verarbeitung in Ihren Formulierungen.

©iStockphoto.com/IngaIvanova

Produktionsbedingt fällt bei der Herstellung des Chromhydroxide-Pigments Bortrioxid (B2O3) an. Verbesserte Methoden haben es jedoch inzwischen ermöglicht, den Gehalt von B2O3 im Endprodukt auf unter 3,1 % zu reduzieren. Somit liegt der Bortrioxid-Gehalt unter dem EU-Grenzwert und das Pigment ist daher nicht als CMR-Stoff einzustufen.

Die Konzentration von Cr6+ wird durch einen von unserem Partner Sensient Cosmetic Technologies patentierten Prozess auf ≤ 5 ppm reduziert. Natürlich sind die gewohnten Qualitätsmerkmale wie Batch to Batch-Konsistenz ∆E< 1,2 und mikrobiologische Spezifikation < 100 CFU/g auch bei dem Unipure Green LC 790 CF von Sensient garantiert.

Möchten Sie diesen einzigartigen Farbton für Ihre Formulierungen verwenden? Gerne senden wir Ihnen Muster für erste Versuche!

Dr. Stefan Uthmann

+49 521 93278 30
s.uthmann@gold-mann.de

Dr. Kai Altenhöner

+49 521 93278 47
k.altenhöner@gold-mann.de

Jannis Rohde

+49 521 93278 31
j.rohde@gold-mann.de