Info-Serie: Neuvorstellungen auf der diesjährigen in-cosmetics. Teil 9 – Peel-Off Patches als Intensivkur für die Haut

Gesichtsmasken ohne Abwaschen! Das Covacryl PA ermöglicht Ihnen die Formulierung von Hydrogelmasken mit guter Adhäsion auf der Haut – die zugleich leicht und rückstandslos zu entfernen sind. Die spezielle peel-off Anwendung dieser Patches wirkt zusätzlich hautreinigend.

Oft ist es schwierig, Wirkstoffe für die Hautpflege lange genug an der Haut zu fixieren, um einen schonenden Übergang vom Trägermedium in die Epidermis zu gewährleisten.

Sensient Cosmetic Technologies bietet mit seinem – auf der InCosmetics 2017 präsentierten – Covacryl PA eine hervorragende Lösung für dieses Problem.

©iStockphoto.com/Voyagerix

Es wurde nach neuen Methoden zur einfachen Fixierung von Aktivstoffen auf der Haut gesucht, die zugleich eine elegante Entfernung nach der Einwirkzeit ermöglichen. Eine moderne Lösung wurde in Hydrogelmasken bzw. so genannten „Patches“ gefunden.

Dabei handelt es sich um gelartige Elemente, die einfach an der gewünschten Hautstelle aufgelegt werden. Die derartige Abgabe von Aktivstoffen an die Haut ist durch die Fixierung sehr kontrolliert und effizient. Die mit Wirkstoffen angereicherten Patches können rückstandslos nach der Einwirkzeit abgezogen werden.

Eine für Hydrogelmasken verwendbare, gelartige Substanz kann mit Hilfe des Verdickers Covacryl PA und Wasser gebildet werden. Das so entwickelte Gel ist stabil, flexibel und elastisch, auch bei sehr hohem Wasseranteil. Das Gel bringt zudem einen kühlenden Effekt mit sich, wodurch ein beruhigendes Hautgefühl erzeugt wird. Dank seiner Konsistenz absorbiert das Gel Partikel und trägt so zur Reinheit der Haut bei. Trotz der guten Adhäsion auf der Haut lässt es sich nach der Einwirkzeit rückstandslos entfernen.

Mit dem Covacryl PA können Sie also die Art des Auftragens, die Anwendungsdauer und schließlich das Entfernen Ihrer Skincare-Produkte ganz neu erfinden oder Ihre bisherige Lösung optimieren.

Wenn Sie Ihre Masken in Zukunft auch als peel-off Variante anbieten wollen, kontaktieren Sie uns gerne:

Dr. Stefan Uthmann

+49 521 93278 30
s.uthmann@gold-mann.de

Dr. Kai Altenhöner

+49 521 93278 47
k.altenhöner@gold-mann.de

Jannis Rohde

+49 521 93278 31
j.rohde@gold-mann.de

 

Abschließend möchten wir uns herzlich für Ihr Interesse an unserer Info-Reihe zur diesjährigen InCosmetics bedanken – die mit dem neunten Teil nun beendet ist. Wir freuen uns darauf, Sie bald über weitere spannende Inhalte aus unserem Arbeitsalltag oder aus der Branche zu informieren!