Info-Serie: Neuvorstellungen auf der diesjährigen in-cosmetics. Teil 4 – Pflanzlicher Schutz vor Haarschäden und Hitze

Seit der InCosmetics 2017 können wir Ihnen einen innovativen, natürlichen Wirkstoff anbieten, der dazu beiträgt, die Hydrophobizität und den anionischen Charakter geschädigter Haare wiederherzustellen: Sensibiopro R.

©iStockphoto.com/Eivaisla/pavlinec

Mit Sensibiopro R kombiniert unser Partner Sensient Cosmetic Technologies natürliche Aminosäuren, pflanzliche Fettsäuren und einen hitzereaktiven Aktivstoff und sorgt dadurch für die richtige Pflege zum richtigen Zeitpunkt.

Haarpflegeprodukte mit Sensibiopro R ermöglichen eine weitreichende Regeneration der Haare, sogar während aggressiver Hitzebehandlungen, wie z.B. der Verwendung von Haartrocknern. Die Hitzeschutzproteine im Sensibiopro R werden nämlich durch die so zugeführte Wärme aktiviert und schützen das Haar auch vor weiteren Schäden.

Verschiedene Tests belegen, dass Sensibiopro R die Hydrophobizität der Haare wiederherstellt und Haarbruch verringert. Außerdem konnte gezeigt werden, dass der enthaltene Aktivstoff wichtiges α–Keratin in den Haaren vor der Denaturierung schützt.

Sensibiopro R ist ein weltweit zugelassenes Produkt und leicht in Ihre Produkte einzuarbeiten.

Gerne beraten wir Sie persönlich zu den Möglichkeiten, die Ihnen dieser natürliche Wirkstoff bietet:

Dr. Stefan Uthmann

+49 521 93278 30
s.uthmann@gold-mann.de

Dr. Kai Altenhöner

+49 521 93278 47
k.altenhöner@gold-mann.de

Jannis Rohde

+49 521 93278 31
j.rohde@gold-mann.de